News » Weekly Gaming KW14/15 2019 | Technolovers - Just the right choice!

Du bist nicht eingeloggt?!
Dann mal los! :)

Technolovers

Weekly Gaming KW14/15 2019

Weekly Gaming KW14/15 2019
11 APR 2019

2 Wochen sind schon wieder rum und es heißt wieder einmal Weekly Gaming. Heute schauen wir, was die zwei Wochen so passiert ist und was ihr euch auf jedenfall anschauen solltet.

Passend dazu starten wir mit Wold War Z. Dazu wurde in den letzten zwei Wochen ein neuer Gameplay-Trailer veröffentlicht. Der "Stories in Tokyo"-Trailer enthüllt Tokio als weiteren, von Zombies überrannten, Schauplatz. Ihr kämpft euch, in zwei kostenlosen Bonusmissionen, durch die engen Gassen des urbanen Dschungels, bis an den Rand des Meeres. Der Kino-Blockbuster aus dem Hause Paramount Pictures dient als Inspirations-Quelle.

Am 16. April erscheint das Spiel im Handel für die PlayStation 4 und Xbox One.

 


 

Endlich geht es weiter mit der Fortsetzung von Borderlands. Gearbox Software und 2K Games haben offiziell das "Jahr von Borderlands" ausgerufen. Auf der PAX East wurden bereits die ersten Spieleeindrücke veröffentlicht, aber auch vor kurzem gab es einen Gameplay-Trailer, der euch schon einiges von dem Spiel zeigt.

"In den vergangenen Jahren hat das Team von Gearbox Software seine ganze Leidenschaft, Kreativität und Liebe dem Ziel gewidmet, Borderlands 3 zum größten, badassigsten und ambitioniertesten Borderlands-Abenteuer zu machen, das wir je geschaffen haben", so Randy Pitchford, Präsident und CEO von Gearbox Software. "Borderlands 3 wird nicht nur als Hommage an die Fans der Serie gestaltet, sondern auch als idealer Einstiegspunkt für neue Spieler, um on- oder offline, als Team oder solo in die neueste und größte Ausgabe des definitiv Maßstäbe setzenden Klassenprimus unter den Shooter-Lootern zu starten."

"Borderlands ist eine der bekanntesten und berühmtesten Gaming-Reihen", so 2K-Präsident David Ismailer."Wir sind stolz auf die Arbeit und Hingabe unserer Partner bei Gearbox, die ein Spiel machen, das nicht nur Millionen bestehender Borderlands-Fans neu entfachen wird, sondern auch eine neue Generation von Spielern in diesem geliebten Universum willkommen heißt."

Am 19. September erscheint das Spiel für den PC, PlayStation 4 und Xbox One.

 


 

Es lohnt sich mal in die Open Beta von Anno 1800 reinzuschauen, denn ab morgen, den 12. April bis zum 14. April könnt ihr das Spiel bereits ausprobieren. Ab dem 16. April könnt ihr euch das Spiel für den PC erwerben.

 


 

Das erste Inhaltsupdate zu Tom Clancy's: The Division 2 namens "Tidal Basin" ist am Wochenende erschienen. Tidal Basin ist Teil von Invasion: Die Schlacht um D.C, dem ersten kostenlosen Update nach Veröffentlichung, das auch die kommenden Inhalte Operation Dunkle Stunden, den ersten 8-Spieler-Raid in der Geschichte von The Division und eine brandneue Spezialisierung enthält.

Als Teil der "Endgame und Post-Launch first"-Philosophie von Tom Clancy's The Division 2 bringt Invasion: Die Schlacht um D.C. neue Herausforderungen und Inhalte:

  • Ihr steht vor einer neuen Herausforderung bei der Begegnung mit Tidal Basin, einem neuen Stützpunkt der Black-Tusk. Tidal Basin ist jetzt die Heimat für einige der mächtigsten Feinde im Spiel und sie werden sich nicht leicht geschlagen geben.
  • Nach Einnahme des Tidal Basin-Stützpunktes können die Spieler in den Weltrang 5 aufsteigen und haben die Möglichkeit einen Ausstattungswert von 450-500 zu erreichen.
  • Invasion: Die Schlacht um D.C. beinhaltet eine neue heldenhafte Schwierigkeitsstufe und das bisher anspruchsvollste Gameplay.
  • Nach Erreichen des Weltrangs 5 werden wöchentliche Invasionen möglich, bei denen Black Tusk die Kontrolle über ausgewählte Hauptmissionen und Festungen in der Stadt übernimmt. Diese Aktivitäten sind schwieriger aber auch lohnender für Beute und Ausrüstung.
  • Ihr könnt euch nun an den zwei neuen Waffen Pestilenz und Nemesis erfreuen. Außerdem gibt es drei neue Ausstattungsgarnituren: Wahrer Patriot, Fest Verdrahtet und Aktivierte Direktive.
  • Im Rahmen des Updates haben alle Spieler auch Zugang zu einer neuen PVP-Karte namens Fort McNair.
  • Das Bekleidungsereignis Invasion ermöglicht es Agenten von feindlichen Fraktionen inspirierte Outfits sowie neue Masken und Waffenskins zu sammeln.
  • Operation Dunkle Stunden ist die härteste aller Herausforderungen: ein 8-Spieler-Raid, bei dem am 25. April die Teamarbeit der erfahrensten Agenten auf die Probe gestellt wird.
  • In einem späteren Update können die Agenten eine brandneue Spezialisierung freischalten.

Das Spiel könnt ihr euch, falls ihr es noch nicht besitzt, für den PC, PlayStation 4 und Xbox One erwerben.

 


 

Das Ende der heutigen Weekly Gaming ist angekommen. Wir hoffen ihr hattet euch gut informiert gefühlt und falls ihr mehr News ums Thema Gaming sehen möchtet oder euch coole Let's Plays oder Live-Gaming sehen möchtet schaut doch einfach mal bei dem Link unten vorbei und haltet gerne die Social-Media-Kanäle im Auge. Bis dahin wünschen wir euch ein schönes Wochenende und bis in 2 Wochen.

Related

0 Kommentare
BennyOtt

geschrieben von:
BennyOtt

Kommentieren

  • via Facebook
  • via Homepage (0)